Neue Docs2Go iOS Version – 1.0.16

Eine neue Docs2Go Version (1.0.16) für das IOS ist verfügbar. In dieser Version wurden einige Bugfixes behoben, verschiedene Funktionsverbesserungen wurden hinzugefügt und Docs2Go wurde für iOS 10.0 vorbereitet. Das Betriebssystem iOS 10.0 war am 13. September 2016 für jeden mit einem geeigneten Gerät verfügbar.

Selbst detaillierte Fotos bieten jetzt direkten Zugriff auf die verknüpfte Dokumentation
Docs2Go hat eine praktische neue Funktion. Wenn Sie ein Detailfoto in der 360-Grad-Ansicht auswählen, können Sie nun direkt auf die Dokumentation zu diesem detaillierten Foto über das Menü auf der linken Seite des Bildschirms zugreifen.

Die 360-Grad-Ansicht bleibt nach dem Schließen eines Detailfotos oder -dokuments auf dem Bildschirm erhalten
Nachdem Sie ein über eine 360-Grad-Ansicht ausgewähltes Detailfoto oder -dokument geschlossen haben, bleiben Sie in der 360-Grad-Umgebung von dem Punkt aus, an dem Sie aufgehört haben. Sie müssen die 360 ​​° Grad-Ansicht nicht neu starten.

Ausgewählte Kartenebenen übersichtlich in einer Reihe angeordnet
Sie können nun alle ausgewählten Kartenebenen über die Schaltfläche “Ausgewählt” am unteren Rand des Kartenebenenmenüs finden. Daher müssen Sie nicht die gesamte Liste der Layer der Karte überprüfen, um zu sehen, welche ausgewählt wurden.

Übersicht Bugfixes Docs2Go:

  • Öffnen von PDF-Dateien verbessert
  • Karte stürzt iOS 10 behoben
  • Probleme mit Kartenlayern behoben
  • Verbesserte 3D-Objektansicht
  • Die Videowiedergabe wurde verbessert
  • Low-Level-Bugs behoben
  • Projektupdate für xcode8
  • Layout ‘Bildfenster’ angepasst
  • Zoom-Funktion ‘Bildbetrachter’ verbessert
  • Öffnen Sie detaillierte Fotos während der Download-Vorschau
  • Öffnen Sie PDF-Dateien während der Download-Vorschau
  • Probleme mit Lokalisierungsfunktionskarte behoben
  • Neue vordefinierte Standorte hinzugefügt
  • Probleme beim Herunterladen von doppelten PDF-Dateien behoben